Über uns

Willkommen bei Fenster-Lillich

Als traditionsreiches, modernes und innovatives Haus bietet Fenster-Lillich seinen Kunden alles rund um Glas und Fenster. Tausende von Kunden aus der Region nutzen seit über 88 Jahren unser Angebot und eine Vielzahl von ihnen kehrt als Stammkunden immer wieder zu uns zurück oder empfiehlt uns weiter. QUALITÄT DIE MAN KENNT.

Meisterhafte Arbeit

Die Firma Fenster-Lillich wurde am 19.Mai 1928 von Eugen Lillich gegründet. Damals wurden außer Fenster auch Frühbeetfenster für viele umliegende Gärtnereien und Waggonweise Bodentreppen für die Firma Roto gefertigt. Wir sind ein traditioneller Meisterbetrieb, d.h. jede Generation hat Ihr Handwerk von der Picke auf gelernt.

ständige Weiterentwicklung

1952 hat Werner Lillich unser 2. Standbein, den Metallbau, aufgebaut. Gefertigt wurden unter anderem Haustüren und Schaufensteranlagen. 1966 sind wir in den heutigen Firmensitz eingezogen. Anfang der 70-er Jahre hat Werner Lillich den Betrieb seines Vaters übernommen und ständig expandiert. Es wurde in eine moderne Fertigungsstrasse zur Fertigung von Holz und Holz-Alu Fenstern investiert um qualitativ hochwertige, aber trotzdem handwerkliche Fenster zu einem konkurenzfähigen Preis am Markt anzubieten. 1980 zog der Metallbau in die neue Fertigungshalle ein.

hervorragende Ausbildung

1994 ist dann Claus Lillich in der 3. Generation in den Betrieb eingestiegen. Er wurde nach der Gesellenprüfung im praktischen Leistungswettbewerb Bundessieger. Nach der Meisterprüfung absolvierte er mit Erfolg den Betriebswirt des Handwerks. So wird auch heute noch, wie schon 1928 von Eugen Lillich, viel Wert auf handwerkliches Können und Fachkompetenz gelegt, was durch unsere 22 Mitarbeiter qualitativ unterstrichen wird. Wir bilden jedes Jahr Azubis aus, um unser Know how auch für weitere Generationen zu sichern.

Stellenangebote

Stellenangebote

Azubi für September 2019

KontaktImpressumHaftungsausschlussVon A-Z