Lamellenfenster

FLW ist ein Lamellenfenster von Fieger aus thermisch getrennten Aluminiumprofilen mit Isolierverglasung.

Die mittig gelagerten, horizontal drehenden Lamellen werden synchron durch einen Antrieb geöffnet. Der hierfür notwendige Gleichlauf der Lamellen wird durch den integrierten Zahnstangenantrieb erreicht, der für die lineare, direkte Kraftübertragung auf die Drehlager sorgt.

Besonderes optisches Merkmal: Die Lamellenklappen schließen mit dem Fensterrahmen außen bündig ab und ergeben damit eine homogene Ansicht.

Be- und Entlüftung

Die Bauart der Fieger Lamellenfenster und der maximale Öffnungswinkel der Lamellen von 90 ermöglichen einen im Fensterbau außergewöhnlich hohen Lüftungsquerschnitt. Dadurch bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten für die natürliche Be- und Entlüftung von Gebäuden, in Verbindung mit hoher Lichtausnutzung und guten Dämmeigenschaften an.

Beispiele für den Einsatz unserer Lamellenfenster sind Fassaden, Wintergärten, Schulen, Treppenhäuser, Produktionshallen, Atrien, Bürokomplexe, Kindergärten und vieles mehr.

Rauchabzug

Zuverlässiger Rauchabzug in Gebäuden gehört zur Grundausstattung in Sachen Sicherheit. Wichtige Komponenten sind hierbei sowohl Zuluft- als auch Abluftöffnungen.

Durch die Verbindung von hohem Lüftungsquerschnitt und kurzer Öffnungszeit eignen sich Fieger Lamellenfenster in besonderem Maße dafür, die im Brandfall entstehenden Rauchgase effektiv abzuführen. Gleichzeitig werden durch die geöffneten Lamellen keine Fluchtwege versperrt.
Wichtige Eigenschaften, die in der neuen EN 12 101-2, Entrauchung über Wandöffnungen, gefordert werden.

Wärmeschutz

Standard ist die Verglasung mit Wärmeschutzisolierglas mit einer Gesamtstärke von 24mm oder 28mm und einem U-Wert von 1,1/DIN.
Natürlich sind alle Kombinationen mit Sonnenschutz-, Schallschutz-, Sicherheitsglas usw. möglich. Die Dichtung erfolgt über umlaufende EPDM-Dichtungsprofile.

weitere Informationen finden Sie hier

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.